Regionales Engagement

Als ein in der Region fest verankertes Unternehmen engagieren wir uns auch für "unsere" Region. Es ist uns ein Anliegen neben unserer wirtschaftlichen Tätigkeit in der Region, auch zu einem vielfältigen Angebot im Bereich Kultur und Sport beizutragen und beim Schutz unserer regionalen Fauna und Flora mitzuhelfen.

Partnerschaft mit dem Verein Pro Riet Rheintal

Der Verein Pro Riet Rheintal

Der Verein Pro Riet Rheintal setzt sich für die ökologische Aufwertung in der St. Galler Rheinebene und den unteren Hanglagen zwischen Au und Lienz ein. Ziel ist die Schaffung und Erhaltung einer menschen- und naturfreundlichen Landschaft mit engen Verflechtungen zwischen landwirtschaftlichem Produktionsraum, ökologischen Ausgleichsflächen und Naturschutzgebieten. Wildlebende Tiere und Pflanzen sollen ebenso Platz finden wie der arbeitende und erholungssuchende Mensch.

Pro Riet-Rappen

GRAVAG und der Verein Pro Riet Rheintal sind eine längerfristige Partnerschaft eingegangen. Mit einem Teil des Erlöses, welcher durch den Verkauf von regionalem Biogas erzielt wird, unterstützt GRAVAG mit dem sogenannten "Pro Riet-Rappen" den Verein Pro Riet bei seiner Arbeit. Von jeder bezogenen Kilowattstunde (kWh) Biogas geht ein Teil des Erlöses an Pro Riet. Beim Produkt "Erdgas mit 5 % Biogas" sind es 0.1 Rp./kWh, beim Produkt "Erdgas mit 20 % Biogas" sind es 0.3 Rp./kWh und bei 100 % Biogas sind es 0.6 Rp./kWh.

Türli & Flidari-Erlebnispfad

Die beiden Rheintaler Lausbuben Türli und Flidari aus den gleichnamigen Kinderbüchern haben den Verein Pro Riet Rheintal und GRAVAG dazu inspiriert, Kindern die Natur auf spielerische Art näherzubringen. Entstanden ist ein Türli & Flidari-Erlebnispfad rund um die Schollenmühle bei Altstätten. Flidari macht vor, wie man mit Grasblättern pfeift, Türli betätigt sich als Insektenforscher: Auf sechs lehrreichen Würfeln auf dem Schollenmühleareal und in der näheren Umgebung erfahren Kinder – und Ihre Eltern – viel Interessantes zu den Themen Naturschutz und Torf. Beat Stoller, Gestalter und Vorstandsmitglied des Vereins Pro Riet Rheintal, schuf das Konzept und entwarf die Texte. Der Altstätter Künstler Patrick Steiger, der auch die Bücher illustrierte, setzte diese um. Finanziert wurde das Projekt von GRAVAG. Der Türli & Flidari-Pfad wie auch die Ausstellungshalle und der Unterwasserwürfel bei der Schollenmühle stehen Ihnen ganzjährig und rund um die Uhr offen. Der Eintritt ist frei.

Übersichtsplan (PDF)
Anfahrt

Türli & Flidari-Erlebnispfad

Türli & Flidari-Erlebnispfad

Türli & Flidari-Erlebnispfad

Weitere Engagements

Kinotheater Madlen

Kinotheater Madlen

Als Goldpartner unterstützen wir die Kulturbrugg und Bluestage im Kinotheater Madlen in Widnau und damit das Madlen bei der Förderung regionaler Kultur.

www.kinomadlen.ch

SC Rheintal

SC Rheintal

Als Goldsponsor provitiert vor allem der Nachwuchs des SC Rheintal von unserer Unterstützung. Die Bambini-Mannschaft kämpft mit GRAVAG-Trikots um Tore.

www.scrheintal.ch

Laufgruppe MILA-Rheintal

Laufgruppe MILA-Rheintal

Durch unsere langjährige Unterstützung erhält die Freizeit-Laufgruppe MILA-Rheintal jährlich einen Zustupf an die Reisekosten und Anmeldgebühren von Wettkämpfen.

www.milarheintal.ch

TV Widnau

TV Widnau

Als Co-Sponsor unterstützen wir den Turnverein Widnau mit seinen beinahe 30 Riegen und helfen mit, Breitensport für Jung und Alt in der Region zu fördern.

www.tvwidnau.ch

Verein St. Galler Rheintal

Verein St. Galler Rheintal

Als Mitglied des Vereins St. Galler Rheintal helfen wir mit, die Region zu einem attraktiven Wirtschafts-, Wohn- und Lebensraum zu entwickeln.

www.rheintal.com